Leicht zu verwechseln, # 1

Anläßlich der aktuellen Koranverteilungsaktion in Deutschland, Österreich und der Schweiz rufe ich den folgenden Unterschied erneut ins Bewußtsein, damit Sie nicht mit einem Einkaufskorb voll Unerwünschtem nach Hause kommen:

"Korane! Frische Korane!"

"Kormorane! Frische Kormorane!"

About Andreas Moser

You will most likely find me in the forest, next to the lake, reading a book. Just follow the cigar smoke!
This entry was posted in auf Deutsch, Books, Germany, Religion and tagged , . Bookmark the permalink.

2 Responses to Leicht zu verwechseln, # 1

  1. officersmom says:

    Die armen Vögelchen… :mrgreen:

  2. Hal says:

    Bin Deutscher aber der Imperativ von ‘lesen’ ist auch für mich derart unüblich, dass ich auch nach mehrfachem Hingucken auf diesen Slogan immer noch zuerst “Lügen!” lese.

    Sehr ungünstige Wortwahl.

I am curious about your comments:

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s